Das Buch

Zum Thema

Nicht Blindheit ist es, nicht Unwissenheit,

was die Menschen und Staaten verdirbt.

Die meisten sehen ihren Ruin vor Augen,

aber sie gehen hinein.

(Ranke)

Wir hatten andere Vorstellungen von einer Einwanderungsgesellschaft. Heute müssen wir sagen:

So geht das nicht weiter. Die Entwicklung - wenn man sie laufen ließe - würde uns überrollen.

Karin Schubert

Berliner Justizsenatorin (SPD), 2005

 

 

Unsere innere Ordnung ist in Gefahr. Wir stehen vor sozialen Unruhen.

Rainer Wendt

Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, 2015

 

 

Die Politik hat die Entscheidung getroffen, Deutschland zu fluten.

Der Philosoph Rüdiger Safranski

 

 

Die Deutschen verlieren ihr Vertrauen in den Rechtsstaat,

in unsere Fähigkeit, Probleme zu lösen.

Wolfgang Kubicki

Vize-Chef der FDP

 

 

Unsere Politik wird nur auf Dauer mitgetragen,

wenn wir die Hilfsbereitschaft der Menschen nicht überfordern.

Sigmar Gabriel

Vorsitzender der SPD

 

 

Ohne Begrenzung der Zuwanderung werden wir als staatliche Gemeinschaft

in Deutschland und Europa grandios scheitern.

Horst Seehofer

Vorsitzender der CSU

 

 

Wir schaffen das!

Angela Merkel

Bundeskanzlerin

 

 

Von der Politik erwarte ich, dass sie klar und wahrhaftig handelt und den Menschen nichts vormacht.

Horst Köhler

Ex-Bundespräsident

 

Der Autor

Hans-Hermann Gockel gehört zu den Pionieren des deutschen Privatfernsehens. Nach einem Volontariat beim Westfalen-Blatt begann sein Einstieg ins Fernsehgeschäft bereits 1982 als Produktionsleiter von teuto tele.

 

Auf die Korrespondenten-Tätigkeit für RTL in Luxemburg folgte 1987 der Wechsel in die Nachrichten-Redaktion von SAT.1 in Hamburg. Ab 2004 war er beim Nachrichtenkanal N24 in Berlin tätig.

 

Gockel, der ein Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften absolvierte, arbeitet heute als freier Journalist und Produzent. Sein Lebensmotto:

Lieber ein Knick in der Karriere als ein Knick im Rückgrat.

Bezugsquellen

Titel: FINALE DEUTSCHLAND

Hardcover, 304 Seiten

Autor: Hans-Hermann Gockel

 

Verlag:  HHG-Verlag

 

ISBN:    978-3-00-050230-9

 

Erhältlich im gesamten Buchhandel

oder bei:

 

 

 

 

 

Nicht über den Verlag zu beziehen

Pressetext / Pressefotos

Pressetext.pdf

Buchcover.jpg

Autor.jpg

Autor2.jpg

Impressum

Telemedienrechtliche Anbieterkennzeichnung gem. Anbieterkennzeichnungspflicht nach § 2 u. § 5, Telemediengesetz (TMG) [bislang § 6, Teledienstegesetz (TDG) und § 10 III, Mediendienstestaatsvertrag (MDStV)], sowie § 55 I/II, Rundfunkstaatsvertrag (RStV), der Bundesrepublik Deutschland.

 

Anbieter dieser Website: Hans-Hermann Gockel, info[at]finale-deutschland.de, HHG Verlag, Postfach 10 12 02, 33512 Bielefeld, Gronauer Straße 10, 33619 Bielefeld, HRA 159 58, Ust.ID.-Nr. DE 196 141 142, Amtsgericht Bielefeld (Bundesrepublik Deutschland).

 

Gestaltung der Website: Frank Stumpf, info[at]fst1.de.

 

Haftung und Gewährleistung: Hans-Hermann Gockel ist für die eigenen Inhalte unter http://finale-deutschland.de verantwortlich. Alle eigenen Inhalte wurden nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet, hierbei wurde angestrebt nur lizenzfreie Textinhalte und Informationen sowie selbst erstellte Grafiken und Fotografien zu verwenden. Verantwortlich für die eigenen redaktionellen Inhalte unter http://www.finale-deutschland ist Hans-Hermann Gockel (V. i. S. d. P.) Alle Angaben, insbesondere die mit fachspezifischem Inhalte, sind ohne Gewähr. Für hieraus entstehende Folgeschäden, auch gegenüber Dritten, wird keine Haftung übernommen. Hans-Hermann Gockel kontrolliert regelmäßig die bereitgestellten Inhalte unter http://www.finale-deutschland.de, übernimmt jedoch keine Gewähr für die Funktionstüchtigkeit der zur Verfügung gestellten Angebote und haftet  nicht für externe Links zu fremden Inhalten sowie für missbräuchlich eingestellte Inhalte oder Links.

 

Copyright: Alle unter http://www.finale-deutschland.de genannten oder dargestellten geschützten Marken- und Warenzeichen und Produkte unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen und Besitzrechten der jeweils eingetragenen Eigentümer. Die Nennung und Darstellung der geschützten Marken- und Warenzeichen und Produkte Dritter erfolgt ausschließlich unter informativen und nicht unter kommerziellen Aspekten.

 

Nutzungsbedingungen: Der Download einzelner Inhalte, als direkte Aktion oder per Kopier-Funktion, und deren Weiterverwendung darf nur zur persönlichen Veranschaulichung und ausdrücklich nicht kommerziell oder zur kommerziellen Weiterverwendung vorgenommen werden und nur unter Berücksichtigung der allgemeinen Gesetze zu Copyright und Urheberrechtschutz (URHG) der Bundesrepublik Deutschland erfolgen. Durch die Nutzung der Inhalte unter http://www.finale-deutschland.de ergibt sich das Einverständnis zu einem rechtsgültigen Nutzungsvertrag, in welchen die in diesem Impressum angegebenen Hinweise zwingend einzubeziehen sind. Hans-Hermann Gockel behält sich vor, die bereitgestellten Internetangebote sowie die jeweiligen Nutzungsbedingungen ändern zu können.

 

Datenschutzerklärung: Jeder Zugriff auf die bereitgestellten Inhalte unter http://www.finale-deutschland.de und jeder Abruf einer unter http://www.finale-deutschland.de hinterlegten Datei wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Hierbei werden der Name der abgerufenen Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, eine Meldung über erfolgreichen Abruf, der Webbrowser, die anfragende Domain sowie die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur dann erfasst, wenn diese Angaben freiwillig im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung erfolgen. Diese sowie anderweitig erfolgte Angaben von personenbezogenen Daten im Rahmen des Besuchs auf http://www.finale-deutschland.de werden gemäß der gesetzlichen Vorschriften geschützt und nur zur Beantwortung von Anfragen oder zur Abwicklung von geschlossenen Verträgen sowie für die technische Administration genutzt. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur dann an Dritte weitergegeben oder anderweitig übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Auftrags-, bzw. Vertragsabwicklung erforderlich ist. Eine überdies erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft kann jederzeit widerrufen werden. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn die jeweilige Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn die Kenntnis der personenbezogenen Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich oder wenn deren Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Hans-Hermann Gockel nutzt bestmögliche technische und organisatorische Möglichkeiten zur Speicherung von personenbezogenen Daten, um diese vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Hans-Hermann Gockel kann die vollständige Datensicherheit bei der Kommunikation per eMail nicht gewährleisten, so dass für vertrauliche Informationen der Postweg empfohlen wird.

© Hans-Hermann Gockel, 33512 Bielefeld